Die Schulhausromane: eine tolle Idee in Serie

Seit der »Schulhausroman« aus der Schweiz nach Hamburg geflattert kam, verging kein Jahr ohne einen Roman. Seit 2010 werden in jedem Schulhalbjahr Romane geschrieben, Superhelden in große Abenteuer geschickt, Ganoven aller Art in wahnwitzige Verbrechen verwickelt, Freundschaften gestiftet und Feindschaften ausbaldowert, grandios überzeichnete und zutiefst menschliche Figuren erdacht, phantastische Begebenheiten und alltägliche Situationen beschrieben und eigene Lebenserfahrungen in erfundene Geschichten gewoben. Hier sind sie alle versammelt – vom aktuellsten bis zum allerersten Schulhausroman.